Pressemitteilung: "Mit victor 4.6 bietet Tyco eine einfache, intuitive Video-Überwachungslösung"

Neuestes Software-Upgrade bietet erweiterte Möglichkeiten zur Integration und Personalisierung

Wien, 9. Juli 2015Tyco Integrated Fire & Security, ein Unternehmen des weltweit größten, ausschließlich auf Sicherheit und Brandschutz spezialisierten Tyco Konzerns, hat seine neueste Version der victor Unified Video Management Software, victor 4.6, auf den Markt gebracht. Die Software wird unter dem Tyco Markenzeichen American Dynamics vertrieben und bietet eine einfache, intuitive Überwachungslösung für detaillierte Videoanalysen und vollautomatische Überwachung. Mit dem Programm können Benutzer wertvolle statistische Werte extrahieren, um damit individuelle Sicherheitsbedrohungen schnell zu identifizieren, Schaden zu verhindern und geschäftliche Aktivitäten zu schützen.

Für viele Unternehmen, die ihre Sicherheitsinfrastruktur auf den aktuellsten Stand bringen, ist die Möglichkeit der Integration neuer Technologien in bestehende Infrastrukturen ein wichtiger Aspekt. Mit victor 4.6 können sich Organisationen darauf verlassen, dass ihre Vermögenswerte gut geschützt sind. Gleichzeitig reduziert das Programm den Zeitaufwand für die Bildauswertung und schützt ihre Investitionen durch eine verbesserte Integrationsmöglichkeit für bestehende Systeme. victor 4.6 wurde so konzipiert, dass die vielseitigen Sicherheitslösungen von Tyco – von der Zutrittskontrolle und Einbruchsmeldung bis hin zur Videoüberwachung und -analyse – eingebunden werden können. Diese einheitliche Sicherheitsplattform erlaubt Unternehmen mit dezentraler Organisationsstruktur, etwa mit geographisch weit verteilten Standorten, eine zentralisierte und kosteneffiziente Überwachung relevanter Sicherheitsumgebungen.

victor 4.6 unterstützt sowohl IP- als auch analoge Kameras und kann dadurch problemlos für Liveaufnahmen und Videoaufzeichnungen verwendet werden. Darüber hinaus lassen sich spezielle Ereignisse überwachen und Alarme in Echtzeit ausgeben. Durch seine Smart Search Funktion kann der Benutzer innerhalb von Sekunden nach Schlüsselinformationen suchen. Dies erleichtert weitergehende Untersuchungen nach einem Zwischenfall und ermöglicht dem Sicherheitspersonal, Sicherheitsbedrohungen automatisch zu identifizieren und zu verhindern: eine deutliche Reduzierung der Arbeitsbelastung bei gleichzeitig signifikanter Erhöhung der Sicherheit.

Ein System für viele unterschiedliche Anforderungen:

Die victor Unified Video Management Software passt sich an die speziellen Sicherheitsanforderungen jeder Organisation an: von kleinen und mittelgroßen Unternehmen bis zu großen Konzernen. In Kombination mit den vielfältigen, präzisen Videoanalyse-Verfahren der VideoEdge Network Video Recorder (NVR) von Tyco bietet victor 4.6 die ganze Palette moderner Videoanalysen mit hohem Kundennutzen für viele Branchen, unter anderem aus den Bereichen Einzelhandel, Transport und Logistik, Industrie- und Produktion, sowie für Betreiber kritischer Infrastrukturen.

//  Analyse von Warteschlangenlängen und der Bildung von Menschenmengen – ideal für Einzelhandelsgeschäfte; kann einen Alarm auslösen, wenn sich Schlangen im Kassenbereich bilden, oder wenn sich eine Menschenmenge auf eine Anzahl erhöht, die möglicherweise zu Sicherheitsproblemen führt.

//  Farberkennung – hilft Benutzern, Suchergebnisse aus aufgenommenen Videos einzugrenzen, um beispielsweise ein Fahrzeug in einer bestimmten Farbe oder eine Person, die ein bestimmtes Kleidungsstück trägt, zu identifizieren.

//  Heat Mapping – zeichnet durch Analyse des Publikumsverkehrs Muster im Kaufverhalten der Kunden auf und ist nun als Basisfunktion enthalten.

//  Analytik von Metadaten auf Basis von Bewegungen – bietet Unternehmen die Möglichkeit, Bewegungsrichtungen von Objekten, Eingangs- und Ausgangspunkte, verdächtiges Verhalten oder Bewegungen sowie mitgenommene oder zurückgelassene Objekte zu analysieren, die eine Bedrohung für die Sicherheit oder den Betrieb eines Geschäfts bedeuten können.

Anwender können ihren eigenen, an die jeweiligen Bedürfnisse angepassten Bedienplatz als zentrale Einsatz-Zentrale für Sicherheitsfunktionen einrichten. So erhalten sie einen umfassenden Überblick über ihr gesamtes Sicherheitsnetzwerk, auf das sie jederzeit zugreifen können. Jeder Benutzer kann die Bedienoberfläche nach seinen individuellen Bedürfnissen personalisieren – ein Plus an Bedienerfreundlichkeit. Im Ergebnis profitieren Unternehmen mit victor 4.6 von mehr Effizienz im Betrieb; gleichzeitig werden die Sicherheit und der Schutz ihrer Organisation gewährleistet.

Über die Unternehmensgruppe Tyco in Österreich

Tyco Integrated Fire & Security ist ein Geschäftsbereich  von Tyco International (NYSE: TYC). Tyco versorgt als weltweit größtes Unternehmen, das ausschließlich auf Brandschutz und Sicherheit spezialisiert ist, über drei Millionen Kunden auf der ganzen Welt. Mit einem Jahresumsatz von mehr als zehn Milliarden US-Dollar beschäftigt das Unternehmen rund 57.000 Angestellte an über 900 Standorten in 50 Ländern. Lösungen von Tyco kommen weltweit in unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz, darunter die Bereiche Banken und Finanzdienstleistungen, Öl und Gas, maritime Industrie, Verwaltung und Behörden, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Haussicherheit, Transport und Logistik sowie Handel und Industrie.

Tyco Integrated Fire & Security Austria GmbH ist ein Unternehmen des weltweit größten Spezialisten für Brandschutz und integrierte Sicherheit, der Tyco International Ltd.; Tyco unterstützt Kunden mit Leistungen aus einer Hand überall dort, wo Menschen leben und arbeiten, Werte und Objekte geschützt und Betriebsabläufe optimiert werden sollen. Zu dem breiten Leistungsspektrum zählen Brandmelde- und Löschtechnik sowie Beschallung, Einbruchschutz, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Echtzeit-Lokalisierung und Radiofrequenz-Identifikation (RFID), Pflegeruf- und Kommunikationssysteme bis hin zu Alarm- und Sicherheitsleitsystemen und Monitoring-Services. Speziell für den Handel offeriert Tyco Austria zudem ausgereifte elektronische Warensicherungssysteme und intelligente Store Performance- und Security-Lösungen für optimierte Filialprozesse, Bestandstransparenz und mehr Sicherheit. Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch einen umfassenden Service: von der Beratung, Planung, Technikwahl über die Installation und Systemimplementierung bis hin zu einer dauerhaften Wartung der Anlagen. Das Unternehmen beschäftigt in Österreich rund 100 Mitarbeiter und verfügt dort über ein dichtes Netz aus Niederlassungen und Vertriebsbüros. Weitere Informationen finden Sie unter www.tyco-austria.at

Über American Dynamics

American Dynamics Videotechnologien sind Teil der Geschäftseinheit Sicherheitsprodukte von Tyco, dem weltweit größten reinen Sicherheits- und Brandschutzunternehmen. American Dynamics verbessert seine Videotechnologie laufend über seine IP-Lösungen, ohne dabei den Kunden zu vergessen – wir stellen Abwärtskompatibilität bei jedem Schritt sicher.  Das Portfolio der American Dynamics enthält alles, was für ein komplettes, hochmodernes Videoüberwachungssystem erforderlich ist, einschließlich einer leistungsstarken Analyseplattform für Unternehmen. Die Lösungen von American Dynamics sind auf die Zugangskontrollprodukte mit Tyco Sicherheitsprodukten abgestimmt, und arbeiten auch mit anderen wichtigen Unternehmensanwendungen nahtlos zusammen. Dies bedeutet mehr Bedienkomfort für den Kunden und schnelleren Zugang zu allen erforderlichen Informationen in kritischen Situationen. www.americandynamics.net.

Presse- und Medien-Kontakt

Presse- und Medien-Kontakt

Anna-Maria Bernardi
Marketing,
Tyco Austria

+43 5 7474 122

E-Mail

Investor Relations

Weiterführende Informationen über Tyco und Investor Relations

Lesen Sie mehr

Newsletter

Durch eine Registrierung erhalten Sie stets die neuesten Informationen. Sie können Ihr Abonnement jederzeit unkompliziert beenden. 

Abonnieren

Kontakt

Wir sind für Sie da:

  • Bei allgemeinen Anfragen
  • Wenn Sie Hilfe oder Support benötigen
  • Wenn Sie mehr über Tyco erfahren möchten

Kontakt

Unsere Marken