Pressemitteilung: "Ricardo Arroyo leitet ab sofort das europäische Retail-Geschäft von Tyco"

Tyco unterstützt verstärkt Einzelhändler bei der Optimierung der Prozess-Effizienz

Ratingen, 17. November 2014 – Tyco Integrated Fire & Security, das weltweit größte ausschließlich auf Brandschutz und Sicherheit spezialisierte Unternehmen, hat Ricardo Arroyo mit sofortiger Wirkung zum Vice President Retail Tyco Integrated Fire & Security Continental Europe ernannt. In seiner neuen Position wird Arroyo den Fokus auf den Aufbau und die Stärkung des Tyco Retail Solutions Portfolios legen. Damit will Tyco künftig noch besser den sich verändernden Bedürfnissen von Einzelhändlern in puncto Diebstahlsbekämpfung, Optimierung der filialspezifischen Prozesse und verändertes Käuferverhalten entsprechen. Das Retail- Kerngeschäft von Tyco, die Elektronische Warensicherung (EAS) , soll weiter gestärkt und das Lösungsportfolio der Store Performance Solutions (SPS) weiter entwickelt werden.

Tyco verfügt über mehr als 45 Jahre Erfahrung im Retail Bereich und deckt weit mehr als die traditionelle Schadensverhütung ab. Ziel ist es, die Produktivität und Effizienz von Filialen und Personal zu steigern und gleichzeitig das Einkaufserlebnis für den Kunden zu verbessern. Mit innovativen Lösungen wie branchenführenden EAS-Tags und RFID-basierter Inventory Intelligence, und mit führenden Marken wie Sensormatic, TrueVUE und American Dynamics bietet das Unternehmen seinen Kunden umfassenden Einblick im Sinne der Business Intelligence. In Europa werden Tyco-Lösungen von führenden Einzelhändlern wie Zara, Piazza Italia, Ipersoap, Asda, Limoni und EuroSpar eingesetzt.

„Ricardo Arroyos Erfahrung, Professionalität und unternehmerisches Denken sind beste Voraussetzungen für die Weiterentwicklung unseres Retail-Geschäfts in ganz Europa", so Roland Billeter, President Tyco Integrated Fire & Security Continental Europe. „In seiner bisherigen Funktion führte er sein Team zu herausragenden Ergebnissen. Ich habe vollstes Vertrauen, dass Ricardo Arroyo diesen Erfolgsweg in seiner neuen Position weiter beschreitet und sogar noch ausbaut. Im Einzelhandel steigt der Bedarf nach Business Intelligence und Echtzeit-Analysen. Daher haben intelligente Plattformen und Lösungen, die diesen Anforderungen gerecht werden, weiterhin Priorität."

Arroyo kam im Jahr 2000 zu Tyco und übernahm verschiedene Führungspositionen innerhalb des Retail-Geschäfts, unter anderem als General Manager für den Geschäftsbereich Sensormatic und als Retail Strategic Accounts Manager. Zuletzt leitete er als General Manager das Tyco Geschäft in Spanien und Portugal. Ricardo Arroyo wurde für die exzellenten Leistungen seines Teams als Tyco »EU Manager des Jahres« ausgezeichnet. Bevor er zu Tyco wechselte, war Arroyo in Management-Positionen bei Hewlett-Packard, Price Waterhouse und General Electric tätig. Arroyo verfügt über einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften des European Business Institute of Madrid; darüber hinaus hat er einen Abschluss im Bereich Management / Business Marketing der Kennedy-Western University of California, und einen Abschluss in Business Administration mit Spezialisierung auf den Bereich Finance der University of Wales.

Über Tyco Integrated Fire & Security – Tyco Retail Solutions
Tyco Integrated Fire & Security ist ein Geschäftsbereich von Tyco International (NYSE: TYC). Tyco versorgt als weltweit größtes Unternehmen, das ausschließlich auf Brandschutz und Sicherheit spezialisiert ist, über drei Millionen Kunden auf der ganzen Welt. Das Portfolio von Tyco Integrated Fire & Security umfasst Einbruchmeldeanlagen, Videoüberwachungssysteme, Zutrittskontrolle, elektronische Artikelüberwachung, Radiofrequenz-Identifikation, Brandmelde- und Brandlöschsysteme sowie integrierte Lösungen und Überwachungssysteme. Die Lösungen von Tyco Integrated Fire & Security werden zur Verringerung von Geschäftsrisiken und zum Schutz von Mitarbeitern, Waren und Eigentum eingesetzt. Tyco Retail Solutions – die intelligenten Store Performance- und Security-Lösungen für den Einzelhandel – werden über Tyco Integrated Fire & Security vertrieben. Retail-Lösungen von Tyco werden bereits von über 80 Prozent der 200 weltweit größten Handelsunternehmen in mehr als 70 Ländern eingesetzt. Der breite Kundenkreis umfasst sowohl Einzelhandelsgeschäfte als auch globale Handelsunternehmen. Tyco bietet Einzelhändlern einen Echtzeit -Überblick über Lagerbestände und weitere Aktivposten zur Verbesserung ihrer betrieblichen Abläufe, für eine optimierte Profitabilität und zur Schaffung eines besonderen Einkaufserlebnisses. Weiter e Informationen stehen unter www.tyco.de zur Verfügung.

Presse- und Medien-Kontakt

Presse- und Medien-Kontakt

Anna-Maria Bernardi
Marketing,
Tyco Austria

+43 5 7474 122

E-Mail

Investor Relations

Weiterführende Informationen über Tyco und Investor Relations

Lesen Sie mehr

Newsletter

Durch eine Registrierung erhalten Sie stets die neuesten Informationen. Sie können Ihr Abonnement jederzeit unkompliziert beenden. 

Abonnieren

Kontakt

Wir sind für Sie da:

  • Bei allgemeinen Anfragen
  • Wenn Sie Hilfe oder Support benötigen
  • Wenn Sie mehr über Tyco erfahren möchten

Kontakt

Unsere Marken